Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Saisonfazit der D-Jugend von Mario Müller


By ultra - Posted on 27 Mai 2010

D1.jpg

Mit den erfolgreichen Quali-Runden zum Ende der letzten Saison haben wir es geschafft, uns für die Oberliga zu qualifizieren. Glücklich zwar, aber immerhin.
Es war unser Ziel uns mit den besten Mannschaften zu messen. Dies konnten wir nun tun.
Im Sommer begann dann aber für die Jungs ein schwieriges Jahr.
Erst mussten sie mit anschauen, wie ein Elternteil im Trainingslager schwer erkrankte, dann verließ uns unser bester Spieler in Richtung Tegel und dann hatten wir ja den ganzen Winter die Probleme mit unseren Trainingshallen.
In der Hinrunde konnten wir gegen die starken Teams aus Spandau und Preussen nur Lehrgeld zahlen. In den Spielen gegen Siemensstadt und Zehlendorf konnten die Jungs aber beweisen, dass auch sie guten Handball spielen können.
In der Rückrunde spielten wir in der Landesliga und schafften an den ersten Spieltagen gleich 3 Siege. Leider haben wir es danach nicht mehr geschafft, die folgenden Spiele erfolgreich zu gestalten. Somit belegten wir einen soliden Mittelfeldplatz.

Weiterhin ist die tolle Unterstützung der Eltern noch einmal hervorzuheben. Durch die berufliche Belastung habe ich es leider nicht geschafft, immer pünktlich in der Halle zu sein. Es waren immer Eltern und natürlich „Ecki“ zur Stelle. Vielen Dank dafür!

Zum Abschluß der Saison fahren wir im Juni noch zu einem Turnier nach Norderstedt und werden dort den bösen Geist der abgelaufenen Saison begraben.

„Und doch haben die Jungs das ganze Jahr durchgehalten!“

Tolle Einstellung Jungs,
Thorsten und ich sind Stolz auf Euch!

PS: Die Mannschaft und Trainer wünschen Olaf alles Gute auf dem Weg der Besserung und bieten Dir und Deiner Familie weiterhin all unsere Unterstützung an!

Mario Müller

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr