Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Schön ist nicht immer gleich schön


By unti - Posted on 07 November 2010

Schön ist nicht immer gleich schön

Ja, sie sahen super aus. Elegant, geschmeidig, frisch, dynamisch, effizient. Sie haben 60 Minuten über diese Funktionen erfüllt. Es war eine wahre Freude, sie so zu sehen.

Die Rede ist von den neuen Trikots des Juniorteams. Während diese ausschließlich positive Reaktionen hervorriefen, blieb einem beim Spiel des Juniorteams erstmals in dieser Spielzeit der Bissen im Halse stecken.

Pomadig und lustlos, so als läge man noch im Bett, wirkten die Mannen um Kapitän Martin Walther. So war es auch nicht verwunderlich, dass sich die komplette "erste Sechs" bereits in der ersten Halbzeit auf der Bank wiederfand.

Zur Halbzeit hatten es die Füchse geschafft, dass die PSVer erstmals in dieser Saison mit einem Rückstand (16:17) in Kabinen gingen.
Dementsprechend fiel auch die Ansprache aus. Beim 20:19 hatte man dann allerdings das Spiel wieder gedreht, auch deshalb, weil Torhüter Darius Finck einige Bälle hielt und Lasse Nehring, seines Zeichens B-Jugendlicher, der spielentscheidene Mann auf Seiten des PSV war.

Letztendlich schlug der Tabellenführer den Tabellenletzten erwartet, wenn auch holprig mit 32:26 und ist weiterhin ohne Verlustpunkt. Nun hat man zwei Wochen Zeit, sich auf das erste Highlight der Saison vorzubereiten. Denn am Sonntag, den 21.11.2010 empfängt man den Regionalligisten der SG Lira/Preußen zum Landespokal. Will man dem Favoriten, der eine Liga höher spielt, dort ein Bein stellen, muss man sich deutlich steigern, vor allem in der Einstellung.

Finck; Wohlers (4), Bartz (2), Nehring (4), Bläsche (1), Melkonyan (3), T. Strehlow (2/1), H. Strehlow (1), Leonov (5), Ramic, Walther (4), Untermann (5), Hoffmann (1)

Bild des Benutzers Ronny B.

Endlich, ich spreche chinesisch! ;-)

Weiter so Jungs sage ich mal lieber nicht, denn das Spiel wirkte tatsächlich so, als ob der Großteil des Teams sowohl körperlich als auch geistig noch im Bett liegt.
Lasst euch diesen Auftritt trotz des doppelten Punktgewinnes eine Lehre sein damit mir gegen die Südberliner im Pokal voll auf unsere Kosten kommen!

Forza PSV

Bild des Benutzers 92er Fan

Also ehrlich, die neuen Trikots sind KLASSE. Vielen Dank Daniel für dein beharrliches Engagement.

Zum Spiel ist nichts zu sagen. Kommt vor! Ich bin sicher, die Mannschaft wird im Pokal anders auftreten.

Jörn

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr