Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Verbandsliga wir kommen!


By Dierechteklebbe... - Posted on 24 August 2010

Verbandsliga wir kommen!

Nach einer erfolgreichen Saison, gekrönt durch den Aufstieg, nahmen wir uns eine wohlverdiente Sommerpause bis Anfang Juli.Für alle, die die Füße nicht still halten konnten, gab es einmal die Woche ein entspanntes Schiebchen; also Fußball.

Ein ausgiebiges Konditions- und Kräftigungstraining als Vorbereitungsphase II löste den durch Spaß und Spiel geprägten ersten Abschnitt ab. Alle Beteiligten und dazu zählen auch die A-Jugendlichen lernten den Volkspark Prenzlauer Berg und den Schloßpark in Pankow auf läuferischer Art neu kennen. Zur Abwechslung machten wir zwei Ausflüge in die Sandkiste, um dort mit den Frauen vom Ostsee-Spreeligisten TSC Berlin den Beachhandball zu frönen. Logisch, dass dies wiederum mit weiteren Konditionsübungen im Sand verbunden wurde.

Nach fünf Wochen harter Arbeit beschlossen wir den Vorbereitungsabschnitt mit einem Wochenende in Wandlitz. Dazu trafen sich alle Beteiligten am Freitag zum entspannten grillen und die Spieler mutmaßten um den Ablauf des nächsten Tages. Das Trainergespann hatte sich eine abwechslungsreiche Ganztages-Einheit ausgedacht. Das auch bei der A-Jugend bekannte Run & Bike ließ sich trotz intensivem Regen am folgenden Tag nicht verschieben. So rannten und fuhren wir in zweier Pärchen um den Liebnitzsee, um dann zum Abschluss durch den See und wieder zurück zu schwimmen.
Ein intensiver Abschnitt lag hinter uns und bei Tee und kleinen Snacks wurde das Erlebte aufgearbeitet. Zum Nachmittag gab es eine etwas anspruchsvolle Aufgabe bei der auf freiwilliger Basis "Alt" gegen "Jung" agierte. Es galt zwei Baumstämme auszugraben und danach alle Spuren zu verwischen. Team "Alt" hatte dabei definitiv den leichteren Baum erwischt und nach einer halben Stunde die Aufgabe erfüllt. Team "Jung" hatte alles versucht, aber der ausgewählte Baum hatte sich tief in den Boden vergraben und konnte erst nach guten zwei Stunden und der Mithilfe aller aus des Trainers Garten entfernt werden.
Zum Abschluss wurde am Abend die weitere Planung und die Mannschaftsphilosophie im gemeinschaftlichen Austausch vorgestellt. Zur Philosophie gab es mehrere positive Ansätze, die wir auch weiter verfolgen werden.

Seit der letzten Woche befinden wir uns in der spielerischen Vorbereitung, die wir am kommenden Donnerstag gegen die A-Jugend des BFC Preußen und am Wochenende beim Turnier in Norderstedt weiter prüfen werden. Eine Woche vor Saisonstart werden wir beim vereinseigenen Turnier vor weitere harte Aufgaben gestellt, wie wir sie in der kommenden Saison öfter bekommen werden. Aber nach der bis jetzt abgeschlossenen Vorbereitung sind die Vorzeichen sehr positiv zu bewerten. Wenn wir es schaffen diesen Elan und Spaß mit in die Saison zu nehmen, sollten wir beim Ligastart am 12.09.2010 um 14:45 Uhr gegen einen alten Bekannten aus der Landesliga erfolgreich bestehen können.
Dafür arbeiten wir weiter hart an uns!

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr