Viking-Reifen – Sportlich. Stark. Sicher

Mit den Kräften am Ende...

I.Männer

Waren unsere 6 Feldspieler am Ende der heutigen Oberligabegegnung des Polizei SV gegen die zweite Garde des VfL Potsdam. Die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel ließ böses Erahnen. Neben der nun schon seit Wochen nicht zur Verfügung stehenden Kreisspielergarde Schulle und Bühre, fehlten heute die durch Krankheit und beruflichen Verpflichtungen abwesenden Stumpi und Krause sowie durch eine plötzlich wieder azftretende Verletzung auch meine Wenigkeit. So sah das Spielformular auf unserer Seite sehr rar bestückt aus.

vs ac berlin

I.mB-Jugend

auswärtsspiel gegen ac berlin..
die 1. halbzeit verlief recht ausgeglichen auch wenn man immer 2-3 tore hinterlief,
allerdings wurde schon sehr früh in dieser partie klar,
das die torhüter des gegners heut einen überdurschnittlichen tag erwischt haben, bzw.
unsere werfer heute das auge fehlte,
denn spielerisch und chancentechnisch gesehen waren wir deutlich besser als der gegner,
wenn da nicht nur immer diese verflixten torhüter gestanden hätten..!!
so lag man zur halbzeit mit 2 toren hinten was sich bis zur 40.min der 2. halbzeit
zwar auf 3 vergrößerte, man war aber dran...

"HANDBALL MARKT - Neueröffnung" mit Jogi Bitter!!!

Sponsoren

...an alle PSVer..

Unser Sponsor die Firma "Handball-Markt" eröffnet am Donnerstag den 06.03.2008 sein neues Geschäft. Da wird sicher das ein oder andere Schnäppchen für alle Handballbegeisterten zu finden sein. Und als Höhepunkt des Eröffnungstages gibt sich der Handball-Weltmeister Johannes Bitter vom HSV Hamburg die Ehre und weilt ab ca. 17 Uhr für eine Autogrammstunde in unser schönen Stadt. :dance:

Der nächste Spieltag (07./08./09.03) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -

Nach der aus PSVer Sicht weniger erfolgreichen Vorwoche, stehen die Vorzeichen für den kommenden Spieltag deutlich günstiger. Einziger Wermutstropfen wird sein, dass unsere "Erste" und das Juniorteam zeitgleich ihre Spiele absolvieren müssen. Dennoch ist ein erfolgreiches Abschneiden beider Teams absolut im Rahmen des Möglichen, auch wenn es mächtig zur Sache gehen wird. Die einzelnen Facts zu den jeweiligen Partien findet Ihr wie immer nach und nach unter "Kommentare"...

1.Männer (OL) vs. 1. VfL Potsdam II; So. um 16.00 Uhr; Heinrich-Mann-Allee
2.Männer (LL) vs. TSC Berlin; Fr. um 20.00 Uhr; Drorystraße
3.Männer (KK) vs. SV Pfefferwerk; So. um 17.30 Uhr; Christburger Straße (Eingang über Winsstraße)
4.Männer (KK) vs. Turnsport III; Sa. um 20.00 Uhr; Koloniestraße
AI (RL) vs. SV 63 Brandenburg-West; So. um 16.00 Uhr; Max-Josef-Metzger-Straße
AII(OL) vs. SC Siemensstadt; So. um 14.00 Uhr; Goldbeckweg
BI (OL) vs. AC Berlin; So. um 15.00 Uhr; Luckenwalder Straße
BII(SL) vs. TSV Spandau 60; Sa. um 16.00 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
CI (OL) vs. AC Berlin; Sa. um 14.30 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
DI (SL) vs. TSV Marienfelde II; So. um 12.30 Uhr; Erbendorfer Weg
DII(BL) vs. SC Siemensstadt; Sa. um 14.45 Uhr; Rohrdamm 61-64

Feuert unsere Teams lautstark an - Ihr seid der 8. Mann - Forza PSV!!!

Fuchs, Du hast die Punkt gestohlen, gib sie wieder her....

I.Männer

So einfach, wie in dem Kinderlied war es für die Füchsereserve die Punkte aus unserer Halle mitzunehmen. Eine desolate erste Halbzeit ebenete den Weg für einen nie gefährdeten Sieg der Füchse Berlin II. 1:0 lautete das erste Ergebnis auf der Anzeigetafel, es sollte die einzige Führung für die Gastgeber an diesem Handballabend sein. schnell gingen die Gäste durch überfallartige Konter deutlich in Führung und arbeiteten im Abschluss präzise wie ein Chirurgenteam.

Im Rausch der Gegenstöße

III.Männer

Leider hatte das letzte Heimspiel einen bitteren Nachgeschmack, ergab doch die Untersuchung von Dennis Burmeister am Montag eine Knöchelfraktur.
Aus diesem Grund liebe Grüße und eine schnelle Heilung direkt ans Krankenbett.

Unsere schmale Auswechselbank freute sich deshalb, dass Tobias Gedrange wieder in der Heimat war und mit Erik Pommerening ein altbekannter PSVer unsere Reihen ergänzte.
Zu Gast war diesmal SV Turbine.

Interview mit Stefan Krai

Polizei SV Berlin - Handball -

Vor dem heutigen Spiel gegen die Bundesliga-Reserve der Füchse Berlin haben wir mit dem Trainer der I. Männer und des Juniorteams gesprochen. Dieses kurze Interview und noch vieles mehr (u.a. ein Interview mit dem Top-Torschützen der BB-Liga Alexander "Sanny" Voss) findet Ihr auch im aktuellen Programmheft...

Der nächste Spieltag (01./02.03.) im Überblick:

Polizei SV Berlin - Handball -

Am kommenden Wochenende sind acht der elf PSV-Teams aktiv (zzgl. E & Minis). Alle Spiele finden vor heimischer Kulisse in der "Hölle Ost" statt. Weitere Infos zu den einzelnen Spielen findet Ihr unter "Kommentare"!

1.Männer (OL) vs. Füchse Berlin II; Sa. um 18.15 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
2.Männer (LL) vs. HSG Charlottenburg; So. um 16.30 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
3.Männer (KK) vs. SV Turbine; So. um 14.45 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
4.Männer (KK) vs. VfL Tegel II; So. um 13.00 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
AI (RL) vs. LHC Cottbus; Sa. um 16.00 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
AII(OL) vs. SV Buckow; So. um 11.15 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
BI (OL) vs. SG Spandau/Füchse; Sa. um 14.00 Uhr; Fritz-Lesch-Straße
CI (OL) vs. SG Spandau/Füchse (Pokal); So. um 9.30 Uhr; Fritz-Lesch-Straße

Feuert unsere Teams lautstark an - Ihr seid der 8. Mann - Forza PSV!!!

III. Männer macht Aufstieg perfekt

III.Männer

Erneut ging es auswärts gegen den Tabellenzweiten Empor Hohenschönh./Stahl II.
Ein Sieg würde reichen um aufzusteigen. Wiedereinmal ersatzgeschwächt gingen wir in dieses Spiel und unser Gegner hatte nichts zu verlieren, so konnten die Emporianer bis zum 6:6 mithalten.
Unser junger Torwartersatz aus der A-Jugend Matthias Gornig bescherte uns mit einigen Glanzparaden und anschließenden genialen Pässen in die Spitze ein kleines Zwischenhoch auf 9:6, dann aber kämpften sich die Hohenschönhausener wieder auf 9:9 heran.

Niederlage bei den Tempelrittern

I.Männer

Die Marschrichtung vor dem Spiel war deutlich und ohne viel Schnörkel: die Gastgeber wie im Hinspiel, welches in heimischer Halle denkbar knapp verloren wurde, ein bisschen ärgern. Fürs Ärgern waren jedoch am gestrigen BB-Ligaspieltag in der Pallasstraße andere zuständig. Das in gelb spielende Altherrenteam aus Brandenburg sorgte auf tempelhofer Seite für das eine oder andere Ärgernis...

Sponsoren

Wir suchen Ehrenamtliche

Förderverein

Förderverein Handball Berlin

Mitglied im

Deutscher Handball Bund

Handball Verband Berlin

Freiwilliges Soziales Jahr